Chronik

Chronik zur Zeit in Bearbeitung


Rückblick auf das Jahr 2015:

Wer hätte das gedacht: Singen erzeugt nicht nur Glücksgefühle, sondern füllt auch noch die Auferstehungskirche und beschert

allen ein tolles vorweihnachtliches Konzert !

Das „ Oratorio de Noël „von Camille Saint-Saëns stand neben der Bach Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“und Weihnachtsliedern im Mittelpunkt des vorweihnachtlichen Gemeinschaftskonzertes des Hannoverschen Singkreises und des Gastchores Kammerchor Acûstico.


Hannoverscher Singkreis


Kammerchor Acûstico

Ein Projektorchester, sowie die Solisten Nicole Schömig (Sopran), Susan Jebrini (Alt), Sonja Herrling (Alt), Thomas Froeb (Tenor) und Christian Kestler (Bass) musizierten am Samstag, 5. Dezember 2015 um 18 Uhr gemeinsam mit den Chören in der Auferstehungskirche, Helmstedter Str.59 in Hannover-Döhren unter der Gesamtleitung von Julian Hauptmann.